Sexualaufklärung - Aufgabe und Chance

Ein Seminar zum Aufklärungskonzept „Sexualaufklärung – Aufgabe und Chance©“ .
Vielen Eltern fällt es nicht leicht, mit ihren Kindern zu Aufklärungsthemen ins Gespräch zu kommen, selbst wenn sie die Notwendigkeit sehen. Dieses Seminar  ermutigt Eltern und pädagogische Fachkräfte, in der Sexualerziehung gute und wertvolle Grundlagen zu legen - und zeigt konkrete Wege dazu auf.

Inhalte & Ziele:
•    Basisinformationen zu Sexualität und sexuellem Lernen im Kontext von Kultur, Glaube und Herkunftsfamilie
•    die eigene sexuelle Lerngeschichte besser verstehen
•    ein umfassender Überblick über unterschiedlichste Aufklärungsquellen
•    altersgemäße Sprache und Aufklärung
•    Informationen zu relevanten Themen wie „neue Medien", „Schutz vor Missbrauch“ u. a.

Zielgruppe:
Eltern, Gemeindemitarbeiter, Lehrkräfte, Tagesmütter oder Kitamitarbeiter u. a.

Besonderheit:
Der Besuch des Tagesseminars ist die Voraussetzung für interessierte Multiplikatoren, Lizenznehmer zu werden, um diese Vorträge (Impulsvortrag/Tagesseminar) selbst anzubieten (Lizenzkosten einmalig 150 Euro zzgl. 8 Euro Porto). Näheres siehe www.aufgabe-und-chance.de

 

 

Datum/ Uhrzeit:
23.02.2022 bis 24.02.2022
18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:

Online-Seminar (2299104 )
Leitung:
Dr. med. Ute Buth mit Team
Keine Koordinaten vorhanden.

Kosten: 85,- € Seminargebühr pro Person bzw. 120,- € pro Ehepaar



Teil 1 des Seminars findet am 23.02.2022 von 18 - 21 Uhr statt, der zweite Teil folgt am 24.02.2022 ebenfalls von 18 - 21 Uhr.

Die Anmeldung gilt für beide Teile und beide Teile sind verpflichtend, um die Teilnahmebescheinigung und/oder die Lizenz zu erhalten.



Es besteht die Möglichkeit, das Schulungsmaterial gegen eine Lizenzgebühr von 150,- € zu erwerben. Bitte teilen Sie uns dies im Anmeldeformular im Feld Bemerkungen mit.



Anmeldeschluss: 12. Februar 2022



weitere Termine
Alle